Fluchtroute

Dem Tod entronnen und doch ohne Perspektive: Syrische Geflüchtete in Marokko

|

Um den Schrecken des Krieges und dem Gespenst der Todesboote in den griechisch-türkischen Gewässern zu entkommen, sehen sich die syrischen Geflüchteten gezwungen, an die Türen anderer Länder zu klopfen, um eine sichere Bleibe zu suchen oder um nach Europa zu gelangen. Der Weg über Nordafrika ist jedoch gespickt mit Hürden: Profitorientierte SchlepperInnen, fehlende Unterstützung und … Weiterlesen

Die Lage der subsaharischen MigrantInnen in Marokko

|

von Emmanuel Mbolela – Übersetzung: Dieter Alexander Behr Die Lage könnte kaum paradoxer sein: Einerseits spricht man auf dramatisierte und übertriebene Weise von den zehntausenden subsaharischen MigrantInnen, die in Marokko leben und nur darauf warten würden, nach Europa „einzudringen“. Doch wenn es darum geht, die Verantwortung für die Bootsunglücke zu übernehmen, die ja eine unmittelbare … Weiterlesen