Veranstaltungen

Re:Speech Release Event: Erinnern und Ausblick

|

Am 25. November feierte das Medienprojekt Re:Speech den Release seiner bundesweiten Printausgabe zusammen mit den Gastrednerinnen Efi Latsoudi (Trägerin des Nansen-Flüchtlingspreises 2016 des UN-Flüchtlingskommissariats), Bahar Aslan (Publizistin aus Köln zum NSU-Terror) und über 70 weiteren Gästen im Bahnhof Langendreer. Die Beiträge von Efi Latsoudi und Bahar Aslan machten deutlich, wie die Lebenssituation der Geflüchteten und … Weiterlesen

EU-Türkei-Deal gegen Geflüchtete

|

Seitdem dem Sommer 2015 bestimmt das Thema Flucht die öffentlichen Debatten hierzulande. Hastig beschloss die Europäische Union unter deutscher Führung Maßnahmen, um die aus ihrer Sicht unerwünschten Geflüchteten von Europa fernzuhalten. Zentral ist dabei das Abkommen mit der Türkei, die darauf abzielt, die Fluchtroute über die Türkei zu schließen, so dass möglichst wenig Geflüchtete in … Weiterlesen

Die Türkei im Ausnahmezustand

|

Der gescheiterte Putschversuch am 15. Juli in der Türkei wird von der türkischen Regierung zu einer „Säuberung“ des Staatsapparats und zu massiven Angriffen gegen Medien und Journalist_innen genutzt. Durch die Verhängung des Ausnahmezustands sind viele Rechte und Freiheiten eingeschränkt und Festnahmen und Verhaftungen deutlich vereinfacht. Über 1500 Institutionen wurden geschlossen, darunter Vereine, Gewerkschaften, Stiftungen, private … Weiterlesen

Emmanuel Mbolela:Mein Weg vom Kongo nach Europa

|

Emmanuel Mbolela: Mein Weg vom Kongo nach Europa zwischen Widerstand, Flucht und Exil Emmanuel Mbolela schreibt in seiner autobiographischen Erzählung über seine politische Aktivität im Kongo und die brutale Repression staatlicher Sicherheitsorgane, die ihn in die Emigration zwingt. Er berichtet auf eindrückliche Weise von der Gewalt und Ausbeutung während der Flucht. Quer durch die Sahara … Weiterlesen

Fluchtperspektiven und Fluchtwege: Vernissage einer Fotoaustellung und Podiumsdiskussion mit ReSpeech und World Unlimited Photography

|

13920578_1599728430326250_4701185680292567501_n

Bei ReSpeech ergreifen Geflüchtete selbst das Wort um nicht länger Objekt einer politischen Auseinandersetzung über ihre Köpfe hinweg zu sein. Sie vertreten eigene Positionen und bringen ihre persönlichen Erfahrungen, Wissen, Wünsche, Nöte und Ideen in die Debatten hierzulande ein. Ihre Perspektiven werden hier begleitet durch Bilder und Erzählungen von World Unlimited Photography über Geflüchtete in … Weiterlesen

Krieg und Flucht in Nordsyrien

|

13346447_1577390882560005_2348403173530028098_n

Die Offensive des sogenannten „Islamischen Staats“ in Nordsyrien im Mai 2016 brachte über 150.000 syrischen Geflüchteten, die in Flüchtlingslagern entlang der türkisch-syrischen Grenze ausharren, in die Reichweite des „IS“. Die Türkei wiederum hat vor über einem Jahr die Grenze geschlossen und verhindert, dass die syrischen Geflüchteten in die Türkei einreisen. Staatsnahe türkische Hilfsorganisationen errichteten einige … Weiterlesen

Veranstaltung: Hoaxmap.org | Gerüchte über Geflüchtete widerlegen

|

Als im vergangenen Jahr die Zahl der Geflüchteten in Deutschland sprunghaft anstieg, wurden gleichzeitig auch mehr und mehr Gerüchte über sie, vor allem über vermeintliche Straftaten und verschwenderische Sozialleistungen, verbreitet. Im Februar 2016 wurde die Hoaxmap gegründet, um diesem Trend entgegenzuwirken. Mittels einer Datenbank über Falschmeldungen und deren Visualisierungen wollen die Macher ein Werkzeug zur … Weiterlesen

A practical introduction to journalistic writing

|

Writing journalistic texts is much different from writing scientific papers or press releases for activist groups: Journalists want to inform the public about the world they live in, break news, investigate stories that have not been told before or comment on current events. And the want to do that in a way that is entertaining … Weiterlesen